Handlungsfeld 10

Rechnungsprüfung

Klingelbeutel

Ein kirchliches Kontrollsystem sorgt für den sachgerechten Umgang mit Spenden

Bild: iStockPhoto / Jaap2

Das unabhängige Kompetenzzentrum für Prüfung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern wacht über die wirtschaftliche und rechtmäßige Verwendung kirchlicher Ressourcen.

Für die Prüfung der gesamten Haushalts- und Wirtschaftsführung der kirchlichen Rechtsträger ist ein unabhängiges Rechnungsprüfungsamt eingerichtet. Das Rechnungsprüfungsamt prüft die gesamte Haushalts-, Kassen-, Rechnungs- und Wirtschaftsführung und die Vermögensverwaltung. Es prüft die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern, Gesamtkirchengemeinden und die in ihnen zusammengefassten Kirchengemeinden, Dekanatsbezirke sowie ihre Einrichtungen, Dienste und Verbände sowie weitere kirchliche Werke, Vereine, Anstalten, Stiftungen und Empfänger kirchlicher Zuwendungen.

Diese Regelung stellt sicher, dass die Kirchen sorgsam und sparsam mit den Finanzmitteln umgehen. Weitere Aufgaben sind unter anderem Beratung in Fragen der Haushalts- und Wirtschaftsführung oder Organisation sowie gutachterliche Äußerungen. Das Leitbild, rechtliche Grundlagen, Informationen zur Organisation und Hinweise zur kirchlichen Rechnungsprüfung finden Sie auf der Webseite des Rechnungsprüfungsamts.


13.01.2016 / Andrea Seidel