Arbeitsbereich Ökumenisches Lernen

Ökumene vor Ort

Ökumene

Ökumene

Bild: ELKB

Die ökumenische Arbeit vor Ort wird unterstützt durch Ökumenebeauftragte in den Dekanatsbezirken, die kompetente Ansprechpartner in ökumenischen Fragen sind, Kontakte knüpfen, Beziehungen pflegen und Projekte initiieren und durchführen. Die Landeskirche fördert die Tätigkeit von Arbeitskreisen, Initiativen und ökumenischen Projekten nach Möglichkeit.

Mehr zum Thema

An vielen Orten in Bayern gibt es eine Vielzahl von gelungenen Beispielen der ökumenischen Zusammenarbeit. Es gibt aber auch Gemeinden und Orte, wo die ökumenischen Bemühungen auf Schwierigkeiten stoßen, wo man sich im Miteinander schwer tut oder beim Partner auf wenig Resonanz stößt. Auch diese Erfahrungen müssen ernst genommen werden. Wichtig ist uns, dass wir uns an gelungener Zusammenarbeit orientieren und uns von den Schwierigkeiten nicht entmutigen lassen.


07.02.2014 / Andrea Seidel