Ökumene und Sozialarbeit

Menschenrechte

Kind bearbeitet Stein

Menschenrechtsthemen sind Fragen des Landgrabbing, Gewalt gegen Straßenkinder oder Einsatz von Kindern als Soldaten.

Bild: istockphoto / MissHibiscus

Ob es um Bildungsgerechtigkeit für Frauen und Mädchen weltweit geht, um Fragen des Landgrabbing, um Gewalt gegen Straßenkinder oder den Einsatz von Kindern als Soldaten, immer sind grundsätzliche Fragen der Menschenrechte berührt, die in der weltweiten partnerschaftlichen Arbeit eine Rolle spielen.

Mehr zum Thema

Mission EineWelt, das Partnerschaftszentrum der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, hat sich auf besondere Weise dieses Themas angenommen und beschäftigt die Juristin Aneth Lwakatare aus der Partnerkirche in Tansania als Menschenrechtsreferentin. 

Lwakatare bringt Menschenrechtsthemen aus der Sicht einer Tansanierin neu ins Bewusstsein von Gruppen und Gemeinden in der Landeskirche.


27.01.2016 / Andrea Seidel